RESIFIX

 

Strände von Schwimmbad mit Motiven

Strände von Schwimmbad mit Motiven.

 

RESIFIX-Harz

 

RESIFIX  Harz ist eine Polyurethan-Bindemittelmischung, flüssig elastisch, aliphatisch, auch feuchtigkeitshärtend, lösemittelhaltig, kalt verlegt. Das Produkt “gut proportioniert” mit Marmorzuschlagstoffen ergibt eine flexible Paste, die es ermöglicht, Bodenbeläge sowohl im Innen- als auch im Außenbereich herzustellen. Es gibt keine unansehnlichen Fugen, die Oberfläche ist flexibel, rutschfest und ermöglicht eine hervorragende Drainage. Die verschiedenen verwendeten Marmortöne bieten die Möglichkeit, mehrere Farbeffekte, geometrische Muster, Streifen oder Farbveränderungen in derselben Oberfläche zu erzielen.

 

RESIFIX
RESIFIX 2
 
SUPPORT-ANFORDERUNGEN

RESIFIX hat einen guten Zusammenhalt und eine gute Druckfestigkeit, es wird auf Böden ohne Restfeuchte oder aufsteigende Feuchtigkeit verlegt.
Der Untergrund muss sauber und trocken sein, frei von Spuren von Öl, Fett, Wachs, Zementschlämmen oder anderen Stoffen, die eine gute Haftung der Mischung beeinträchtigen könnten.
Die Untergrundtemperatur sollte zwischen 10ºC und 25ºC liegen.
Bei neuen frisch gegossenen Betondecken müssen Sie mindestens 21 Tage warten, bis die neuen Betondecken eintreffen.

Die zu behandelnde Oberfläche muss folgende minimale mechanische Festigkeit aufweisen:

  • Minimale Kohäsion 1,5 MPa.
  • Druckfestigkeit: größer als 25 MPa.

Der Untergrund muss frei von Wasser- oder Dampfgegendruck sein (max. 4%).

Der Untergrund muss sauber, trocken und frei von brüchigen Teilen oder schlechter Haftung sein. Es muss außerdem frei von Öl, Fett, Wachs oder anderen Stoffen sein, die die Haftung beeinträchtigen können.

Für weitere Informationen zur Handhabung einzelner Punkte wenden Sie sich bitte an unseren technischen Service.

Die Begrenzung des Anwendungsraumes kann durch auf dem Träger befestigte Aluminiumprofile gewährleistet werden.

Die Untergrundtemperatur sollte zwischen 10ºC und 25ºC liegen.

Bei Verdacht auf Feuchtigkeit im Untergrund ist eine geeignete Grundierung (RESIPRIMER) zu verwenden.

Bei neuem Beton oder Mörtel mindestens 21 Tage warten, bevor dase RESIMARMO®-System aufgetragen wird.

WITTERUNGSVERHÄLTNISSE

Die Umgebungstemperatur sollte vorzugsweise zwischen +10 und +30ºC liegen. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 30% und 80%.

DOSIERUNG

Die Dosierung des RESIFIX-Gemisches mit Zuschlagstoffen ist wie folgt:

 

[table “1” not found /]

Erhaltene Zertifizierungen

  • ETA : European Technical Assessment document Nº 06/0263 – CE marking : 10 and 25 years.
  • Flat roof external fire exposure Nº 06/32301345
  • Roof 45º fire resistance Nº 08/32309237
  • Root perforation no RESIMPER Nº 07/32305556 with RESIMPER Nº 07/32305557
  • Abrasion Taber Nº 10/101.729-1626
  • QUALICONSULT : Notebook of Technical Terms CCT nº 50 712 004 096 MS
  • BBA : British Board of Agreement 11/4836
  • IETcc report 19.221-II (2007) on thermal resistance.

 

Technische Zertifizierungen erhalten durch RESIMARMO

 

 

 

 

 

 

LOGO-RESIMARMO des couleurs